Vorratslexikon

Zucker

zuckerZucker ist ein pflanzliches Erzeugnis, das aus Zuckerrohr oder Zuckerrüben hergestellt wird. Dabei wird Zucker, abhängig von der Verarbeitung, in verschiedene Zuckersorten unterteilt.

Herkunft und Aussehen

Zucker wurde anfänglich aus Zuckerrohr gewonnen und war in Ostasien bereits 6000 vor Chr. bekannt. Von dort aus gelang es weiter nach Indien und Persien. Jahrzehnte später folgte die Erkenntnis, dass Zuckerrüben auch „Zucker“ enthalten. Eine Anpassung der Industrie auf die zusätzliche Zuckergewinnung aus Zuckerrüben war die Folge. Das Aussehen von Zucker hängt ganz von der Art und Weise der Verarbeitung ab. Von Natur aus ist Zucker farblos und weist eine kristalline Struktur auf, welche durch eine Lichtbrechung weiß erscheint.

Verwendung

Als fester Bestandteil unserer Nahrung findet man Zucker in zahlreichen Lebensmitteln wieder. Selbst in der Küche ist dieses pflanzliche Erzeugnis kaum wegzudenken – dabei werden verschiedene Zuckersorten unter anderem zum Backen, Kochen, Einmachen, Würzen, Verfeinern und Dekorieren benutzt.

Einkauf und Qualität

Zucker wird in sehr vielen verschiedenen Sorten angeboten und ist in nahezu jedem Supermarkt erhältlich. Aufgrund von einheitlichen Qualitätsstandards in der EU gibt es qualitativ gesehen keinerlei Unterschiede oder Bedenken.

Bevorratung

Idealerweise sollte Zucker an einem trockenen Ort aufbewahrt bzw. gelagert werden. Besonderheit: Zucker gehört zu den Nahrungsmitteln, die kein Mindesthaltbarkeitsdatum haben.

Shop-Finder - KüchenTreff Amberg

COMMENTS