Cashewkerne

Vorratslexikon

Cashewkerne

Bei den sogenannten Cashewkernen handelt es sich um die Kerne der apfelartigen Cashewfrucht. Biologisch betrachtet gehören die Kerne der Frucht nicht zu den Nüssen; trotzdem hat sich der Begriff Cashewnüsse teilweise durchgesetzt. Die Kerne gelten als sehr gesund, enthalten sie doch zahlreiche Vitamine (B1, B2, B6 und E), Mineralstoffe (z.B. Magnesium, Kalium, Eisen, Folsäure und Zink) sowie mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Herkunft und Aussehen

Die ursprüngliche Heimat des Cashewbaumes ist Brasilien. Durch die Seefahrten der Portugiesen gelangte die Frucht im 16. Jahrhundert nach Indien und von dort aus in weite Teile Afrikas und Asiens. Die Hauptproduzenten von Cashewkernen sind aktuell, neben Indien und Brasilien, Tansania, Vietnam und Indonesien. Die (nachdem die braune Schale entfernt wurde) weißlichen Cashewkerne weisen eine nierenförmige Struktur auf und sind in etwa zwei bis drei Zentimeter lang.

Verwendung

Cashewkerne sind ein hervorragender Snack für zwischendurch und auch Bestandteil von zahlreichen Nussmischungen. Man kann sie geröstet oder pur, gesalzen, karamellisiert oder gezuckert genießen. Des Weiteren passen die süßlich bis nussig schmeckenden Kerne auch sehr gut zu diversen Reis- und Nudelgerichten sowie zu Eintöpfen, Salaten und auch Süßspeisen wie Kuchen und Kekse. Auch einigen Fleisch- und Fischspeisen verleihen die Cashewkerne einen exotischen Charakter.

Einkauf, Qualität und Saison

Die Erntezeit der Cashewkerne in Hauptanbaugebieten erstreckt sich von Februar bis Anfang Mai. Da die Kerne sehr anpassungsfähig und robust sind, werden sie ganzjährig bei uns im Handel angeboten. Im Supermarkt werden die Kerne zumeist verzehrfertig abgepackt oder sind Bestandteil von abgepackten Nussmischungen.

Bevorratung

Gut verpackt, trocken und kühl gelagert können Cashewkerne mehrere Monate aufbewahrt werden. Bei zu langer Aufbewahrung besteht die Gefahr, dass die Kerne ranzig werden und nicht mehr genießbar sind. Falls Cashewkerne bei der Lagerung zu feuchter Umgebungsluft ausgesetzt sind, können sie schnell Schimmel ansetzen.

Geprüft durch die Dipl. oec. troph. (FH) Frau Rebecca Ginser.

Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS