Mediterraner Herbst-Genuss

Bild: ©Andrea Thode/akz-o

Im Herbst noch mal verreisen?

Kulinarisch gesehen kein Problem! Das Ofenhähnchen „Provence“ nimmt Genießer mit auf eine köstliche Aromenreise durch den Süden Frankreichs. Besonders aromatisch wird‘s, wenn dabei ein Landhuhn mit Label-Rouge-Siegel in den Bräter kommt.
Das französische Gütesiegel steht seit über 60 Jahren für artgerechte Tierhaltung im Einklang mit der Natur. So entstehen Erzeugnisse von höchster Qualität mit einem unvergleichlichen Geschmack. Label Rouge ist das einzige offizielle Gütesiegel in Europa, das die Einhaltung strenger Vorschriften mit Kontrollen entlang aller Produktionsstufen gewährleistet. Es ist auf zahlreichen Fleischprodukten zu finden, wie Geflügel, Rind-, Kalb-, Lamm-, Schweinefleisch und Wurstwaren, aber auch auf Eiern.
Bei Geflügel garantiert das Siegel die artgerechte Haltung der Tiere in bäuerlicher Freilandhaltung und eine deutlich längere Aufzucht. Der Auslauf, das sehr langsame Wachstum und das Futter haben einen nachweisbaren Einfluss auf den Geschmack.

Rezept-Tipp: Ofenhähnchen „Provence“ mit Zitronen-Schnittlauchbutter

Bild: ©Andrea Thode/akz-o

Quelle: akz-0

 

AMK Ratgeber Küche
error: