Bild: © Peter Barci

ZwetschgenpofesenBild: © Peter Barci

Zwetschgenpofesen

  ,   

Januar 17, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

8 Scheiben altes Weißbrot oder Toastbrot

Pflaumenmus

1 Prise Salz

1 TL Zucker

Butterschmalz zum Ausbacken

4 Eier

150 ml Milch

2 EL Zucker

1 TL Zimt

Zubereitung

1Jeweils 1 Brotscheibe dick mit Pflaumenmus bestreichen, eine zweite Scheibe wie für ein Sandwich daraufsetzen.

2Die Milch mit den Eiern, einem EL Zucker und einer Prise Salz verquirlen und die Weißbrotscheiben darin eintauchen.

3In einer Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Pofesen herausbacken.

4Zucker und Zimt mischen und die noch heißen Pofesen darin wälzen.

Tipp: Noch warm serviert schmecken sie am besten! Dazu serviert man traditionell eine Tasse "Häferlkaffee".

 

Ein Rezept aus dem Buch Einfach Brot backen von Margit Asböck, Kneipp Verlag, Wien 2016.

 

Bild: © Peter Barci

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München
error: