Bild: © Ulrike Köb

Wirsingsäckchen mit Kräuter-Nuss-Füllung

Wirsingsäckchen mit Kräuter-Nuss-Füllung

    

Januar 31, 2017

  • Zeit: 45 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

12 Wirsingblätter (Kohl)

Salz

250 g Tofu

2 Knoblauchzehen, fein gehackt

1 Minze, sehr fein gehackt

2 Petersilie feingehackt

1 Frühlingszwiebeln in feinen Ringen

1 Cashewnüsse, fein gehackt

1/2 Sojasauce

1/2 Ingwer (frisch), fein gehackt

1/2 Bio-Zitronenschale, fein gerieben

1/2 Koriander, gemahlen

Muskat

Chilipulver

Zubereitung

1Wirsingblätter in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

2Cashewnüssen, Sojasoße, Ingwer, Zitronenschale, Koriander und Muskat zu einer festen Masse verkneten, die Füllung mit Salz und Chili abschmecken und daraus Bällchen von ca. 3 cm Durchmesser formen.

3Auf jedes Wirsingblatt ein Tofubällchen geben. Wirsingblatt über dem Bällchen zusammenfassen und mit je 2 Zahnstochern über Kreuz zusammenstecken. Wirsingsäckchen in einen Siebeinsatz setzen und zugedeckt über Wasserdampf 12 Minuten garen.

Ein Rezept aus dem Buch Soja von Elisabeth Fischer und Irene Kührer, Kneipp Verlag, Wien 2014.

 

Bild: © Ulrike Köb

00:00
Shop-Finder - Wiesmanns Küchen in Borken
error: