Wirsingrouladen mit Tofu

Rezepte

Wirsingrouladen mit Tofu

Wirsingrouladen mit Tofu
Wirsingrouladen mit Tofu

Wirsingrouladen mit Tofu

    

Februar 27, 2017

  • Zeit: 1 Std. 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

8 Wirsingblätter, groß

2 Paprika

1 mittelgroße Zwiebel

100 g Hirse

300 ml Gemüsebrühe

100 g Tofu

1 Eigelb

Currypulver

Salz

1 EL Olivenöl

Zubereitung

1Wirsing putzen, Strunk herausschneiden, die großen Blätter verwenden. Paprika putzen, entkernen, in feine Streifen schneiden.

2Hirse heiß waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.

3Tofu würfeln. Gemüsebrühe zubereiten.

4Das Ei trennen. Nur das Eigelb verwenden. Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Backofen auf 180 bis 200 °C vorheizen.

5Die Wirsingblätter in kochendem Wasser blanchieren. Öl erhitzen und darin die gewürfelte Zwiebel mit der Hirse andünsten.

6Mit 250 ml Gemüsebrühe angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken; aufkochen lassen und dann etwa 25 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Die Hirse abkühlen lassen und dann mit Tofu, Eigelb und Currypulver mischen.

7Jeweils zwei Wirsingblätter übereinanderlegen, die Hirse-Tofu-Masse darauf verteilen und einige Paprikastreifen in die Mitte legen.

8Schließlich die Rouladen aufrollen und in die Form legen. Etwa 20 Minuten im Backofen garen.

Ein Rezept aus dem Buch Süchtig nach Süßem? von Inke Jochims, Kneipp Verlag, Wien 2013.

00:00
KüchenTreff - Edition 20 v3

COMMENTS