Topfenknödel

Rezepte

Topfenknödel

Topfenknödel
Topfenknödel

Topfenknödel

    

Februar 11, 2019

  • Kochzeit: 2 Std. 10 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

Für die Knödel

200 g Butter

1 EL Staubzucker (Puderzucker)

1 EL Rum

Schalenabrieb von 1 Bio-Zitrone oder 1 Bio-Orange

750 g Magertopfen (Magerquark)

2 Eier

180 g Semmelbrösel

1 Prise Salz

ev. Butter für den Garbehälter

Für die Butterbrösel

150 g Butter

250 g Semmelbrösel

1 EL Zucker

1 Msp. Zimt

Zubereitung

1Die Butter mit Staubzucker, Rum und Zitronen- oder Orangenschale schaumig rühren. Topfen, Eier, Brösel und Salz dazugeben und alles gut verrühren. Wichtig: Die Masse mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2Dann aus der Masse 18 Knödel formen und in einen befetteten oder mit Klarsichtfolie ausgelegten gelochten Garbehälter setzen. Im vorgeheizten Dampfgarer 20 Minuten bei 90 °C dämpfen (gelingt mit Vorheizen besser).

3Inzwischen die Butter für die Brösel in einer Pfanne schmelzen und die Semmelbrösel mit Zucker und etwas Zimt goldgelb rösten. Die Knödel in den Bröseln wälzen. Tipp: Am besten mit einem Obstkompott servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Süßes aus dem Dampfgarer von Margit Asböck, Kneipp Verlag, Wien 2017.

Bild: © Miele

00:00
EDEKA

COMMENTS