Rezepte

Serbischer Gjuwetsch
Serbischer Gjuwetsch

Srpski đuveč (Serbischer Gjuwetsch)

    

Februar 4, 2019

  • Kochzeit: 2 Std. 30 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

750 g Tomaten

350 g Zwiebeln

1 kleine Melanzani

2 große, dicke Paprika

1 kleine Zucchino

Petersilie

Salz und Pfeffer

Öl

500 g Rindfleisch oder Schweinefleisch (nach Wahl)

50 g Reis

Zubereitung

1Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und auf die Seite legen. Die Zwiebel, Melanzani, Paprika und den Zucchino in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl zugeben und verrühren.

2In eine Backform 175 g Tomaten geben und die halbe Gemüsemischung mit den geschnittenen Fleischstücken hinzufügen. Den Rest der Gemüsemischung und den gewaschenen Reis dazugeben.

3Die restlichen Tomaten darübergeben. Mit Wasser und etwas Öl übergießen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 2 Std. lang braten. Den Gjuwetsch noch in der Backform servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Die Serbische Küche von Tatjana Petkovski, Leopold Stocker Verlag, Graz 2017.

Bild: © Antonio Husar Alpenkoch

00:00
Shop-Finder - Wiesmanns Küchen in Borken

COMMENTS