Rezepte

Spanische Tortilla Mit Gemuese
Spanische Tortilla Mit Gemuese

Spanische Tortilla mit Gemüse

    

März 1, 2017

  • Zeit: 1 Std.
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 große Kartoffeln

2 Karotten

2 Knoblauchzehen

2 Zwiebeln

4 Artischocken

100 g Spinat

8 EL gehackte, glatte Petersilie

8 Eier

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung

1Die Kartoffeln, die Karotten und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln häuten und in Ringe schneiden.

2An der Artischocke den Stiel abbrechen, die harten Blätter entfernen und die Stachelspitzen an allen Blättern mit einer Schere kappen, dann klein schneiden.

3Den Spinat, sollte er frisch sein, etwas kleiner schneiden. Wenn der Spinat tiefgekühlt ist, vor der Verwendung auftauen.

4Alle diese Zutaten mit etwas Olivenöl in einer Pfanne braten, bis das Gemüse noch knackig, aber gar ist. Herausnehmen und zur Seite stellen.

5Die glatte Petersilie mit den Eiern verquirlen. Das Gemüse ebenfalls unter die Eiermischung heben. In der Pfanne bei kleiner Hitze mit etwas Öl zunächst die eine Seite backen. Die Tortilla mit einem großen Teller wenden und die andere Seite ebenfalls backen.

6Danach im Backofen ca. 15 Minuten bei 180°C durchziehen lassen.

Zum Servieren wird die Tortilla in Tortenstücke geschnitten und angerichtet.

 

Ein Rezept aus dem Buch Lecker vegetarisch von Mirko Reeh, CoCon Verlag, Hanau 2012.

00:00
error: