Bild: © Peter Barci

ShortbreadBild: © Peter Barci

Shortbread

    ,

Januar 20, 2017

  • Zeit: 1 Std. 10 Minuten
  • Menge: 70 Stück

Zutaten

50 g Kuvertüre

3 EL geraspelte Zartbitterschokolade

300 g Vollkorn-Dinkelmehl

Mark von 1 Vanilleschote

200 g Butter

Abrieb, Bio-Orange

100 g Marzipanrohmasse

80 g Honig

Zubereitung

1Mehl und Vanille vermischen, auf eine Arbeitsplatte geben und in die Mitte eine kleine Mulde drücken. Butter in kleine Stücke schneiden und in die Mulde legen, den Honig hinzufügen, alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbteig in Frischhaltefolie einrollen und mindestens 2 Stunden kühl ruhen lassen.

2Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben und etwa 25 cm lange Rollen formen. Mit dem Kochlöffelstiel mittig längs eine Mulde hineindrücken.

3Marzipan mit Orangenschalen und geraspelter Schokolade verkneten und ebenfalls zwei ca. 25 cm lange Rollen formen. Jeweils eine Marzipanrolle in die Teigmulden legen, einrollen und eckig formen. Davon etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier belegen, Scheiben in gleichmäßigen Abständen daraufsetzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 15 Minuten backen.

4Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und die ausgekühlten Scheiben mit Schokospritzern verzieren.

Ein Rezept aus dem Buch Vollkorn-Weihnachtsbäckerei von Clemens Waldherr, Kneipp Verlag, Wien 2015.

 

Bild: © Peter Barci

00:00
Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen
error: