Sesam-Pfeffer Thunfisch mit gebratenem Spargel

Rezepte

Sesam-Pfeffer Thunfisch mit gebratenem Spargel

Sesam-Pfeffer Thunfisch mit gebratenem Spargel
Sesam-Pfeffer Thunfisch mit gebratenem Spargel

Sesam-Pfeffer Thunfisch mit gebratenem Spargel

  

Januar 30, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

100 ml Sonnenblumenöl

1 TL Senf

1/2 Knoblauchzehe

1/2 Bund Schnittlauch

1 Schalotte

1 Stängel Zitronengras

100 g gewaschene und gezupfte glatte Petersilie

4 EL Öl, neutral

50 g Sesam

1 EL Erdnüsse, ungesalzen

3 EL Sojasauce

1 Paprika, rot

100 g Karotten

4 Thunfischfilet

100 g Zuckerschoten

2 EL bunter Pfeffer

300 g Spargel, grün

Zubereitung

1Die Thunfischfilets säubern, mit Küchenkrepp trocken tupfen und leicht salzen.

2Den Sesam mit dem Pfeffer im Mörser zerstoßen und die Filets darin wenden. Dann in einer Edelstahlpfanne mit etwas Öl auf allen Seiten kurz anbraten bis sich die äußere Struktur geschlossen hat.

3Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden, dann in Rauten schneiden. Karotten leicht abschaben und ebenfalls in Rauten schneiden. Zuckerschoten säubern, Paprika in Streifen schneiden.

4Das Gemüse in dem Öl knackig anbraten und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

5Die äußere Schicht vom Zitronengras entfernen, Ende abschneiden und den Stängel in grobe Stücke zerteilen.

6Die Schalotte abziehen, quer halbieren und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und einmal gut durchmixen. Nicht zu lange pürieren, da sonst das Pesto grau wird - hierfür ist besonders wichtig, dass die Kräuter trocken sind!

7Mit Pfeffer und ggf. etwas Salz abschmecken und ansprechend anrichten. Guten Appetit.

Tipp: Hierzu passt klassischer Reis.

 

Rezept: Mirko Reeh

00:00
EDEKA

COMMENTS