Rezepte

Semmelknoedel Mit Pilzrahmsauce
Semmelknoedel Mit Pilzrahmsauce

Semmelknödel mit Pilzrahmsauce

    ,

März 1, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

5 Brötchen vom Vortag

1 Ei

200 ml Milch

1 EL glatte Petersilie

Muskat

Salz und Pfeffer

200 g gemischte Pilze

100 ml Gemüsefond

100 ml Sahne

1 Zwiebel

Zubereitung

1Brötchen in Scheiben schneiden, die Milch in einem hohen Becher mit dem Ei und den Gewürzen (außer der Petersilie) gut verrühren.

2Die Brötchenscheiben in eine große Schüssel geben und mit der Milch übergießen, zehn Minuten quellen lassen. Die Petersilie zur Teigmasse geben.

3Zwei Liter Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen.

4Aus der Teigmasse mit feuchten Händen Knödel formen. Die Knödel mit einem Schaumlöffel ins kochende Wasser einlegen und ca. 15 – 20 Minuten ziehen lassen, bis sie gar sind.

5Die Pilze säubern, danach klein scheiden, die Zwiebel abziehen und würfeln. Danach mit etwas Öl anbraten.

6Mit Gemüsefond ablöschen und aufkochen. Danach die Sahne dazugeben und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit rahmig wird. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Ein Rezept aus dem Buch Lecker vegetarisch von Mirko Reeh, CoCon Verlag, Hanau 2012.

00:00
error: