Schweinefilet mit fruchtiger Kaki-Sahne – besserhaushalten.de
Schweinefilet Mit Kaki Sahne

Schweinefilet mit fruchtiger Kaki-Sahne

  

Dezember 4, 2019

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: für 4 Personen

Zutaten

2 Zwiebeln

2 Öl

1 Mehl

1 Curry

100 ml Gemüsebrühe

100 g Schlagsahne

2 Kaki Ribera del Xúquer g.U.

Salz, Pfeffer

200 g Langkornreis

800 g Schweinefilet

1 Bund Petersilie

Backpapier

Zubereitung

Zubereitung für 4 Personen

1Zwiebelwürfel in 1 EL Öl andünsten, mit Mehl und Curry bestäuben. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen. 1 Kaki schälen, grob würfeln, pürieren. Kakipüree in die Sahnesoße geben, ca. 5 Min. köcheln lassen, salzen, pfeffern.

2Reis nach Packungsanweisung garen. Filet in 1 EL Öl rundherum kräftig anbraten, salzen, pfeffern. Filet herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C) 10–15 Minuten zu Ende garen (Kerntemperatur ca. 64 °C).

31 Kaki waschen, in 8 Scheiben schneiden. Kakischeiben in die Soße geben, erwärmen. Petersilie fein hacken. Reis abgießen und gehackte Petersilie unterheben. Filet aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Petersilien-Reis, Kakischeiben und Kaki-Sahne anrichten.

Rezept und Foto: Kaki Ribera del Xúquer g.U. by House of Food/akz-o

00:00
error: