Bild: © Marie Laforêt

Schokoladen-Bananen-SorbetBild: © Marie Laforêt

Schokoladen-Bananen-Sorbet

  ,

Januar 13, 2017

  • Zeit: 3 Std.
  • Menge: 2 Portionen

Zutaten

200 g Bananen

50 g Schokolade aus roher

Kakaomasse

Zubereitung

1Die Bananen in Scheiben schneiden und in den Gefrierschrank geben. Frieren Sie immer einige Bananenscheiben auf Vorrat ein, dann können Sie dieses Dessert nach Belieben auch ganz spontan zubereiten.

2Die gefrorenen Bananenscheiben in den Standmixer geben und mixen. In kurzer Zeit entsteht ein Sorbet mit sehr angenehmer Konsistenz.

3Die Schokolade fein hacken und zu den Bananen in den Standmixer geben. Einige Sekunden mixen, damit sich die Schokostückchen gleichmäßig im Bananensorbet verteilen. Sofort servieren.

4Das fertige Sorbet lässt sich auch im Gefrierschrank aufbewahren. War das Sorbet eingefroren, etwa 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen. Unmittelbar vor dem Genuss noch einmal kurz im Standmixer durchrühren – die Konsistenz wird dadurch besonders cremig!

5Variation: Vor dem Servieren mit Kakaosplittern bestreuen und mit etwas Agavendicksaft beträufeln.

Ein Rezept aus dem Buch Roh-Schokolade von Laurence Alemanno, Leopold Stocker Verlag, Graz 2016.

 

Bild: © Marie Laforêt

00:00
Shop-Finder - Wiesmanns Küchen in Borken
error: