Rezepte

Rehbraten
Rehbraten

Schalottis Rehrücken mit Erbsenpüree

    

März 4, 2019

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: Zutaten für 2-3 Personen

Zutaten

1 Glas Schalotti Original

500 g Rehrücken

500 g Erbsen

1 Zwiebel

50 g Frischkäse

1 EL Rapsöl

100 ml Gemüsebrühe

2-3 EL Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1Rehrücken säubern, salzen, pfeffern und in etwas Öl von allen Seiten anbraten. Bei 80°C Umluft für 30 min im Backofen garen lassen

2Erbsen mit klein geschnittenen Zwiebeln ca. 5-7 Minuten in 100 ml Gemüsebrühe bissfest garen

3Erbsen mit ein wenig Kochwasser, Knoblauch und Frischkäse im Mixer pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken

4Erbsenpüree auf einem Teller anrichten, den Rehrücken aufschneiden und darauf drapieren und mit Schalotti Original garnieren. Tipp: Am nächsten Tag kann man die "Reste" großartig auf einem Sandwich mit frischem Graubrot, gedünsteten Kürbisspalten, Bärlauchpesto und Schalotti Original verwerten

Weitere Rezeptideen und Infos finden Sie unter www.schalotti.de

Quelle: Schlüter Good Foods GmbH

00:00
error: