Sauerteigbrot

Rezepte

Sauerteigbrot

Sauerteigbrot
Sauerteigbrot

Sauerteigbrot

  , ,   ,

Januar 24, 2017

  • Zeit: 1 Std. 20 Minuten
  • Menge: 2 Laibe

Zutaten

350 g Vollkorn-Dinkelmehl

2 EL Salz

1 EL Brotgewürz

650 g Vollkorn-Roggenmehl

750 ml Wasser, warm

1 TL Vollrohrzucker

250 g Sauerteig

Zubereitung

1Mehl, Salz, Zucker und Brotgewürz in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Warmes Wasser und Sauerteig dazugeben und zu einem weichen Teig verrühren. Den Teig mit einem Geschirrtuch gut einpacken und bei Zimmertemperatur (am besten über Nacht) 12 Stunden langsam gehen lassen. Danach den Teig aus der Schüssel nehmen und auf ein gut bemehltes Brett (oder Arbeitsfläche) geben. Den Brotteig sorgfältig durchkneten. Unbedingt immer wieder die Hände bemehlen, da dieser Teig sehr klebrig ist.

2Nun soll der Brotteig nochmals ca. 6 Stunden weitergehen können. Danach nochmals gut durchkneten und in die gewünschte Form geben. Ich verwende gerne runde und längliche Peddigrohrkörbe. Nun nochmals 2 bis 3 Stunden ruhen lassen, danach den Brotteig auf das Blech stürzen und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 220 °C backen und anschließend 40 Minuten bei 180 °C fertig backen. Klopfprobe machen.

Ein Rezept aus dem Buch Brot & Gebäck selber backen von Johanna Sederl, Kneipp Verlag, Wien 2015.

 

Bild: © Peter Barci

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS