Bild: © Der kleine Küchenfreund

Rote Grütze

Rote Grütze

  

Januar 25, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

3 EL Speisestärke

125 g Johannisbeeren, schwarz

200 g Heidelbeeren

300 g Erdbeeren

300 g Johannisbeeren, rot

300 ml Johannisbeersaft

200 g Zucker

Zubereitung

1Himbeeren verlesen, alle anderen Früchte waschen und putzen, die Erdbeeren halbieren oder vierteln.

2Die Speisestärke mit etwas Johannisbeersaft anrühren.

3Den restlichen Saft mit den roten Johannisbeeren aufkochen und 5 Minuten sanft köcheln lassen. Danach mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

4Anschließend durch ein Sieb gießen, die gekochten Früchte passieren, evtl. mit Saft auf 1 Liter aufgießen und den Zucker hinzufügen.

5Die Speisestärke bei schwacher Hitze unterrühren und die Masse unter Rühren aufkochen lassen, bis sie Blasen wirft und andickt.

6Die anderen Früchte untermischen, erneut aufkochen lassen und anschließend in eine Schale füllen. Mit Zucker bestreuen und abkühlen lassen.

Tipp: Die Grütze auf kleine Gläser aufteilen und mit einem Klecks Sahne und einem Minzblättchen garnieren.

 

Quelle: Der kleine Küchenfreund

00:00
Shop-Finder - Küchenlounge Schlottmann in Wagenfeld
error: