Rote-Bete-Salat mit Walnüssen und pochiertem Ei

Rezepte

Rote-Bete-Salat mit Walnüssen und pochiertem Ei

Rote-Bete-Salat mit Walnüssen und pochiertem Ei
Rote-Bete-Salat mit Walnüssen und pochiertem Ei

Rote-Bete-Salat mit Walnüssen und pochiertem Ei

  ,

Januar 29, 2019

  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Menge: 4-6 Portionen

Zutaten

1 kg Rote Bete

Saft von 1 Limette

Salz

Pfeffer

2 EL Olivenöl, extra vergine

100 g Walnüsse, grob gehackt

6 Eier

Zubereitung

1Rote Bete waschen und in der Schale in Salzwasser weichkochen, abschrecken, schälen und in Würfel oder Scheiben schneiden.

2Mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren. Die gehackten Walnüsse darüber streuen.

3Für das pochierte Ei Salzwasser auf ca. 90° C erhitzen, mit einem Kochlöffel einen Strudel im Topf erzeugen, das aufgeschlagene Ei langsam hinein fliegen lassen und vier Minuten ziehen lassen. Das Ei mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und dekorativ auf dem Salat anrichten.

Ein Rezept aus dem Buch Reflux und Sodbrennen durch richtige Ernährung heilen von Dr. Sepp Fegerl und Josué Vergara, Kneipp Verlag, Wien 2017.

Bild: © Peter Barci

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS