Römertopf Eintopf „Quer durch den Garten“

Rezepte

Römertopf Eintopf „Quer durch den Garten“

Römertopf Eintopf „Quer durch den Garten“
Römertopf Eintopf „Quer durch den Garten“

Römertopf Eintopf „Quer durch den Garten“

    

Februar 21, 2017

  • Zeit: 1 Std. 20 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

2 große Kartoffeln

2 Zwiebeln

250 ml Gemüsebrühe

1 Stange Lauch

1 halbe Knollensellerie

1 Petersilienwurzel

5 Möhren

1 Kohlrabi

2 Zweige Liebstöckel

200 g grüne Bohnen

1 TL Bohnenkraut (gehackt)

150 g Tiefkühlerbsen

Salz und Pfeffer aus der Mühle

1 Bund Petersilie

Zubereitung

1Das gesamte Gemüse (Kartoffeln, Kohlrabi, Möhren, Petersilienwurzel, Liebstöckel und Sellerie, Buschbohnen, Bohnenkraut, Lauch und Erbsen) suppengerecht zerkleinern. Alle Zutaten in den gewässerten Römertopf geben und mit der Gemüsebrühe übergiessen.

2Den Römertopf in den noch kalten Backofen stellen und dann bei 190 °C 60 Minuten garen. Thymian und Petersilie von den Stielen zupfen. Petersilie fein hacken. Beides kurz vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Je nach Geschmack können auch kleine Schwemm- oder Fleischklößchen hinzugegeben werden.

00:00
KüchenTreff - Edition 20 v3

COMMENTS