Bild: © Römertopf

Römertopf Couscous-Auflauf

Römertopf Couscous-Auflauf

    ,

Februar 21, 2017

  • Zeit: 1 Std.
  • Menge: 6 große Portionen

Zutaten

1 Zwiebel

800 g Möhren

1 Knoblauchzehe

200 g Couscous

2 Currypulver

250 ml Hühnerbrühe

2 Olivenöl zum Anbraten

400 ml Kokosmilch

3 Sesam

Salz und Pfeffer

600 g Putenbrust

Zubereitung

1Möhren schälen und waschen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

2Das Fleisch kurz in der Pfanne kräftig anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch gemeinsam mit den Möhren in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten dünsten. Currypulver, Hühnerbrühe und Kokosmilch vermengen.

3Den Instant-Couscous (ungekocht) in den Römertopf streuen. Das fertig angebratene Fleisch sowie die Gemüsemischung darüber geben. Abschließend die mit Currypulver und Hühnerbrühe vermengte Kokosmilch ebenfalls in den Römertopf geben. Den gewässerten Römertopf in den kalten Ofen geben und bei 200°C rund 50 Minuten garen.

Tipp: Rund 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Sesamkörner über den Auflauf streuen und ohne Deckel zu Ende garen.

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München
error: