Rindfleisch- und Kartoffelpie

Rezepte

Rindfleisch- und Kartoffelpie

Rindfleisch- und Kartoffelpie
Rindfleisch- und Kartoffelpie

Rindfleisch- und Kartoffelpie

    

Februar 3, 2017

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

1 1/2 TL Zucker

2 Eier, hartgekocht

6 große Eigelbe

250 ml Milch

4 große Kartoffeln

Salz und Pfeffer aus der Mühle

150 g Kalamata-Oliven

250 ml Rotwein, trocken

1 EL Senfpulver

1 TL rote Chiliflocken

1 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß

1 1/2 TL Kreuzkümmel

2 Karotten

900 g Rinderfilet

2 Lorbeerblätter

2 Zwiebeln, groß, gehackt

2 TL Oregano

2 TL Rosmarin

1 EL Olivenöl

Zubereitung

1In einer großen gusseisernen Pfanne Olivenöl, Zwiebeln und Karotten mischen und bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten dünsten, bis das Gemüse anfängt zu bräunen und weich wird.

2Das Hackfleisch dazugeben, mit einer Gabel zerteilen und 4 Minuten braten, bis es seine rosa Farbe verliert. Lorbeerblätter, Rosmarin, Oregano, Kreuzkümmel, Pimentón, Chiliflocken und Senfpulver unterrühren. Mit dem Rotwein aufgießen und 5 Minuten sanft köcheln lassen, bis der Alkohol verdunstet ist.

3Nun die Tomaten und Oliven dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hitze reduzieren und das Ganze 20 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch sehr zart und die Flüssigkeit eingekocht, aber nicht ganz verdunstet ist. (Das fertige Gericht muss feucht sein, das ist wichtig.) Vom Herd nehmen.

4In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einem mittelgroßen Topf mit kaltem Wasser bedecken, salzen und bei starker Hitze aufkochen lassen. Die Hitze etwas reduzieren und die Kartoffeln etwa 15 Minuten kochen, bis sie sich leicht mit einer Gabel einstechen lassen. Sorgfältig abgießen und durch eine Kartoffelpresse zurück in den Topf geben.

5Die Milch aufkochen lassen und mit einem Holzlöffel kräftig unter die Kartoffelmasse rühren. Die Eigelbe einzeln unterheben und weiterrühren, bis die Masse schön gelb und locker ist. Einen Horno oder Backofen auf etwa 190 °C vorheizen.

6Die hart gekochten Eier in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne über der Fleischmasse verteilen. Den Kartoffelbrei darüberlöffeln und glatt streichen. Mit einer Gabel ein Muster in die Oberfläche drücken. Gegebenenfalls mit dem Zucker bestreuen.

730–35 Minuten backen, bis die Kartoffeln eine schöne braune Kruste bekommen haben.

Ein Rezept aus dem Buch Grillen Argentinisch von Francis Mallmann, HEEL Verlag, Königswinter 2013.

 

Bild: ©/HEEL Verlag

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS