Rezepte

Ribiseltartelettes
Ribiseltartelettes

Ribisel-Honig-Tartelettes

  ,

Oktober 9, 2018

  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

4 vorgebackene Mürbteig-Tartelettes

Für die Marmelade

400 g Honig

1 kg abgerebelte Ribisel

Für die Schneehaube

6 Eiklar

180 g Honig

Mark von 1 Vanilleschote

15 g Speisestärke

Sonstiges

evtl. frische Ribiseln oder Blüten zum Dekorieren

Zubereitung

1Backofen auf 170 °C vorheizen

2Honig in einem Topf erwärmen. 800 g Ribisel einrühren und für ca. 5 Minuten wallend einkochen lassen. Marmelade durch ein Sieb streichen und Kerne entfernen.

3Restliche Ribisel untermengen, Marmelade auf die Tartelettes aufteilen und verstreichen.

4Eiklar mit Honig, Vanillemark und Speisestärke aufschlagen, bis es steif ist. Auf die Tartelettes aufteilen: Wichtig ist nicht die perfekte Optik, sondern dass die Ribiselmasse abgedeckt ist.

5Ca. 30 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen, bis der Schaum eine schöne goldene Farbe bekommt.

6Torte erkalten lassen. Mit frischen Ribiseln, Staubzucker und Blüten ausgarnieren.

Ein Rezept aus dem Buch Süßes vom Chief of Sugar von Jürgen Vsetecka, Pichler Verlag, Wien 2018.

Bild: © Nadine Poncioni

00:00
Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow

COMMENTS