Rescoldo-Gemüseplatte

Rezepte

Rescoldo-Gemüseplatte

Rescoldo-Gemüseplatte
Rescoldo-Gemüseplatte

Rescoldo-Gemüseplatte

  

Februar 3, 2017

  • Zeit: 35 Minuten
  • Menge: 8 Portionen

Zutaten

2 EL Thymianblätter, frisch

3 Rescoldo-Auberginen

120 ml Olivenöl

2 TL Zitronenschale, frisch abgerieben

2 EL Oreganoblätter, frisch

2 Bund Rucola

3 Rescoldo-Paprikaschoten

170 g Cuartirolo

6 Rescoldo-Zwiebeln

60 g Kalamata-Oliven, gehackt

Zubereitung

1100 ml Olivenöl in eine kleine Schüssel geben. Thymian, Oregano und Zitronenschale unterrühren und alles 1 Stunde ruhen lassen.

2Eine Chapa oder eine große gusseiserne Grillpfanne stark erhitzen. Die Auberginen und Zwiebeln halbieren, die Schnittkanten mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und mit dieser Seite nach unten in die Pfanne legen.

3Die Paprikaschoten in die Pfanne geben. 2–3 Minuten ohne zu wenden braten, bis alles gut gebräunt ist. In der Zwischenzeit den Rucola auf einem Servierteller anrichten und das Gemüse daraufgeben.

4Die Kochoberfläche abwischen, mit etwas Olivenöl einpinseln und den Käse bei mittlerer Hitze auf einer Seite 1–2 Minuten bräunen.

5Mit einem breiten Pfannenwender herausnehmen und mit der braunen Seite nach oben neben das Gemüse legen. Mit dem Kräuter-Zitronenöl beträufeln, die gehackten Oliven darübergeben und sofort servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Grillen Argentinisch von Francis Mallmann, HEEL Verlag, Königswinter 2013.

 

Bild: ©/HEEL Verlag

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS