Bild: ©BVEO

Bild: ©BVEO

Pflaumen- bzw. Zwetschgen-Ketchup

    

August 5, 2021

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: Zutaten für ca. 600 ml

Zutaten

1 kg Pflaumen/Zwetschgen

150 ml Balsamico

100 g brauner Zucker

100 Flasche rote Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)

2 Chillis

100 ml Rotwein

1/2 TL Salz

1/2 TL gemahlener Koriander

2 TL Senfkörner

2 TL Pfefferkörner

2 TL Pimentkörner

2 Zimtstangen

1 EL Rapsöl oder anderes neutrales Öl

Zubereitung

1Zwetschgen bzw. Pflaumen waschen, trockenreiben, aufschneiden, entsteinen und in Würfel schneiden.

2Zwiebeln, Ingwer, Chili und Knoblauch fein hacken.

3Zimtstangen, Senf-, Pfeffer- und Pimentkörner in ein Säckchen verpacken.

4Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili kurz darin andünsten, dann den braunen Zucker unterrühren und die Pflaumen bzw. Zwetschgen, den Balsamico-Essig sowie das Gewürzsäckchen dazugeben. Die Ketchup-Mischung salzen, den gemahlenen Koriander dazugeben und kurz aufkochen.

5Anschließend mit dem Rotwein ablöschen und bei niedriger Temperatur solange köcheln lassen (ca. 40 Minuten), bis die Masse eine dickflüssige Konsistenz hat.

6Anschließend das Gewürzsäckchen entfernen, die Ketchup-Mischung pürieren und heiß in sterilisierte Weck-Flaschen umfüllen. Danach auskühlen lassen und kühl aufbewahren.

Rezept und Foto: ©BVEO

00:00
Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen
error: