Nordischer „Caesar“ Salad mit saftig gebratenem Huhn

Rezepte

Nordischer „Caesar“ Salad mit saftig gebratenem Huhn

Nordischer „Caesar“ Salad mit saftig gebratenem HuhnBild: ©Andrea Thode/akz-o
Nordischer „Caesar“ Salad mit saftig gebratenem HuhnBild: ©Andrea Thode/akz-o

Nordischer „Caesar“ Salad mit saftig gebratenem Huhn

    

Januar 9, 2020

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: Zutaten für 4 Personen

Zutaten

4 Label-Rouge-Hähnchenbrustfilets mit Haut, ohne Knochen

Salz

4 EL Olivenöl

200 g Sauerrahm

50 g Mayonnaise

1 EL Dijon-Senf

60 g junger Gruyère-Käse

Weißweinessig

200 g Zupfsalat

12 Kapernäpfel

4 Scheiben Toastbrot

Zubereitung

1Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, die Brustfilets mit der Hautseite nach unten hineinlegen und 5 Minuten braten. Wenden und weitere 2 Minuten braten, dann die Pfanne in den Ofen geben, darin noch 10 Minuten garen.

2Inzwischen aus Sauerrahm, Mayonnaise, Senf und 20 g fein geriebenem Käse ein Dressing anrühren, mit Salz und einem Spritzer Weißweinessig würzen.

3Salat waschen und trocken schleudern. Kapernäpfel halbieren. Übrigen Käse grobhobeln. Toastbrot würfeln.

Rezept und Foto: akz-o

00:00
error: