Rezepte

Le Creuset Mini Cocotte Metallics 1
Le Creuset Mini Cocotte Metallics 1

Mini-Zitronentörtchen mit Baiser

  ,   

März 6, 2019

  • Zeit: 2 Std.
  • Menge: Für 4 Personen

Zutaten

Zutaten für den Boden

100 g Butter, geschmolzen

2 Packungen Butter-oder Ingwerkekse (200 g), zerdrückt

Zutaten für die Füllung

125 g Butter

220 g Zucker (extra fein)

Saft und Zeste von 4–5 Zitronen

3 Eier

Zutaten für das Baiser

6 Eiweiß

350 g Zucker (extra fein)

1 Messerspitze Weinstein-Backpulver

etwas Puderzucker zum Garnieren

Zubereitung

Zubereitung des Bodens

1100 g geschmolzene Butter mit den zerdrückten Plätzchen vermischen. Bei Bedarf etwas mehr Butter hinzufügen, um eine homogene Masse zu erhalten

2Die Masse auf vier Le Creuset Mini-Cocottesverteilen und daraus ein Törtchen mit ca. 4 cm hohem Rand formen

3Anschließend die Mini-Cocottes solange ins Gefrierfach stellen bis die Masse fest ist

Zubereitung der Zitronenfüllung

1125 g Butter mit Zucker und Zitronensaft über einem Wasserbad schmelzen

2Danach die Eier einzeln hinzugeben und ca. 10–15 Minuten verquirlen, bis sich die Masse verdickt. Die Masse ist fertig, wenn sie nicht mehr vom Löffel tropft

3Die Zitronenzeste dazugeben

4Die Masse in die gekühlten Törtchen füllen und ca. 60 Minuten lang kaltstellen, bis sie fest ist

5Den Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen

Zubereitung der Baisers

1Das Eiweiß mit einer Msp. Weinstein-Backpulver (für mehr Stabilität) steif schlagen

2Dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen

3Die Masse auf die gekühlte Zitronenfüllung der Törtchen geben und 8–10 Minuten leicht goldbraun backen

4Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren

Copyright Bild/Rezept © 2019Le Creuset
Weitere Informationen finden Sie unter www.lecreuset.com

00:00
Shop-Finder - Wiesmanns Küchen in Borken

COMMENTS