Marmoriertes Grießdessert

Rezepte

Marmoriertes Grießdessert

Marmorierter Griessauflauf
Marmorierter Griessauflauf

Marmoriertes Grießdessert

  

Oktober 9, 2018

  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

200 ml Milch

60 g Weizengrieß

1 Packung Vanillezucker

30 g Butter

Schalenabrieb von 1/2 Bio-Zitrone

Salz

30 g Nuss-Nougat-Creme

1 EL Kakao

2 Eier

40 g Zucker und etwas Zucker zum Ausstreuen der Förmchen

zerlassene Butter für die Förmchen

Zubereitung

1Milch, Grieß, Vanillezucker, Butter und Zitronenschale mit 1 Prise Salz im Dampfgarer bei 100 °C 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten Garzeit mit dem Schneebesen kräftig durchrühren.

2Nach der Garzeit die Masse halbieren, in eine Hälfte Nuss-Nougat-Creme und Kakao einrühren und überkühlen lassen.

3Die Eier trennen und in jede Masse 1 Eigelb rühren. Eiweiß mit Zucker und 1 Prise Salz zu Schnee schlagen. Jeweils die Hälfte des Schnees unter die helle bzw. unter die dunkle Masse mengen.

4Die Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Masse bis etwas über die Hälfte einfüllen. Bei 90 °C 20 Minuten im Dampfgarer garen.

Ein Rezept aus dem Buch Süßes aus dem Dampfgarer von Margit Asböck, Kneipp Verlag, Wien 2017.

Bild: © Peter Barci

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff Amberg

COMMENTS