Marmitako mit kleinen Tintenfischen – besserhaushalten.de
Marmitako mit kleinen Tintenfischen

Marmitako mit kleinen Tintenfischen

    

Februar 3, 2017

  • Zeit: 1 Std. 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Olivenöl

1,5 kg Tintenfische (Kalamaris)

2 Zwiebel

8 Peperoni, rot

2 Knoblauchzehe

100 ml Weißwein

2 Tomaten

Kräutersträußchen

Sal und Pfeffer

Piment d'Espelette

400 g große Kartoffeln

Zubereitung

1Die gehackten Zwiebeln in 4 großen EL Olivenöl anbraten. Zusammen mit den in große Stücke geschnittenen Peperoni weich dünsten, Knoblauch zugeben.

2In einem weiteren Schmortopf die Tintenfische 2–3 Minuten vorkochen, gerade so lange, dass sie ihren Saft „ausspucken". Den Saft aufheben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette würzen.

3Die Pfanne mit etwas Weißwein ablöschen und alles zusammen mit dem Kräutersträußchen und dem Fischfond in einen Schmortopf geben, sodass alle Zutaten bedeckt sind.

435–45 Minuten köcheln lassen, 20 Minuten vor Ende der Garzeit die in große Stücke geschnittenen Kartoffeln zugeben. Der Kniff dabei: Die Zugabe von 2 sehr reifen Tomaten, die einfach in die Sauce gedrückt werden, macht diese etwas dicklicher und gibt ihr Farbe. Zusätzlicher Tipp: Der Farbe wegen können Sie über die Teller auch einige kleine Stücke Piquillo-Paprika aus Lodosa und gehackte Petersilie streuen.

Ein Rezept aus dem Buch Ma France von Valérie Terrier Robert, HEEL Verlag, Königswinter 2013.

 

Bild: ©/HEEL Verlag

00:00
error: