Maiscremesuppe mit Hähnchen

Rezepte

Maiscremesuppe mit Hähnchen

Maiscremesuppe mit Hähnchen
Maiscremesuppe mit Hähnchen

Maiscremesuppe mit Hähnchen

  ,   

Januar 31, 2017

  • Zeit: 45 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

3 Hähnchenbrustfilets, unpaniert

3 TL Knoblauchwürfel

1 EL Zwiebel (in feine Würfel geschnitten)

350 g Mais

600 ml Hühnerbrühe

50 g Sahne

2 Prise Chilipulver

1 EL Butter

Schnittlauchhalme

Paprikapulver

Pfeffer, gemahlen

Salz

Zubereitung

1Das Hähnchenbrustfilet aus der Verpackung nehmen und im Kühlschrank zugedeckt auftauen lassen und anschließend mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

2Die Hühnerbrühe in einem Topf zum kochen bringen und das Fleisch hinzufügen. Eine Minute kochen lassen und dann zugedeckt 15 Minuten neben dem Herd gar ziehen lassen. Währenddessen die Maiskörner in einem Sieb unter fließendem Wasser auftauen lassen und trocken tupfen.

3Die Hähnchenbrustfilets aus der Brühe nehmen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anbraten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und mit Chili würzen. Den Mais hinzufügen und bei niedriger Temperatur 10 Minuten kochen lassen.

4Etwa ein Drittel der festen Zutaten aus der Suppe heben und abtropfen lassen. Den Rest der Suppe im Mixer fein pürieren und anschließend die festen Zutaten wieder hinzufügen. Sahne in die Suppe hinzugeben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5Zum Schluss das Hühnerfleisch dazugeben und die fertige Suppe in Schälchen anrichten. Mit Paprikapulver und Schnittlauchhalmen garnieren.

00:00
Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen

COMMENTS