Bild: © Lagostina

Mailändische Minestrone

Mailändische Minestrone

  , ,   

Januar 20, 2017

  • Zeit: 1 Std. 10 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

2 Liter Wasser

150 g Reis

200 g Grünkohl, küchenfertig

2 Stangen Sellerie

2 Karotten

1 kleine Zwiebel

50 g Speck

1 Stange Lauch

1 Zehe Knoblauch

50 g Butter

1 Kartoffel

200 g Kürbis, entkernt

Zubereitung

1Den gewürfelten Speck und die Butter in den Topf geben. Das in Würfel geschnittene Gemüse (Lauch, Karotte, Sellerie, Zwiebel) und den Knoblauch in der Schale anbraten.

2Anschließend das restliche Gemüse (Kartoffel und Kürbis in zirka 1 cm großen Würfeln und Kohl in Streifen) hinzufügen. Etwa 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Verwenden Sie dabei einen Holzlöffel.

3Lauwarmes Wasser dazu gießen und salzen. Bei niedriger Temperatur zirka 40 Minuten lang köcheln lassen. Reis hinzufügen. Weitere 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist.

4Die Minestrone mit einer Schöpfkelle in tiefe Teller füllen. Nach Geschmack mit Grana Padano und schwarzem Pfeffer bestreuen.

Rezept und Foto: Lagostina
Quelle: trendXpress

00:00
Shop-Finder - Küchenlounge Schlottmann in Wagenfeld
error: