Rezepte

Linsensuppe
Linsensuppe

Linsensuppe

  ,   ,

Januar 27, 2017

  • Zeit: 1 Std. 10 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 große Knoblauchknolle, quer halbiert

2 Lorbeerblätter

1 große Zwiebel, gehackt

2 EL Olivenöl

200 g Linsen

4 Tomate, halbiert

700 ml Wasser

3 Zweige Oregano

4 Zweige Thymian

Muskat

1 Kartoffel, kleine Würfel

1 Karotte, kleine Würfel

2 TL Gemüsebrühe/ instant

100 g Sellerie, gewürfelt

Chili

Salz

Zubereitung

1Backofen auf 200 °C vorheizen. Tomaten und Knoblauch mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander auf ein Backblech setzen. Knoblauch mit 1 TL Olivenöl bestreichen. Tomaten und Knoblauch im vorgeheizten Ofen 20 Minuten braten.

2Tomatenhälften abziehen. Knoblauch aus den Schalen drücken. Tomaten und Knoblauch mit dem Mixstab fein pürieren.

3Wasser mit Linsen, Zwiebeln, restlichem Olivenöl, Lorbeer, Thymian, Oregano und Muskat zum Kochen bringen. Linsen ca. 18 Minuten bissfest kochen.

4Kartoffeln, Karotte, Sellerie dazugeben. Die Suppe mit Instant-Gemüsebrühe würzen und ca. 10 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln und das Gemüse weich sind.

5Tomaten-Knoblauch-Püree mit der Linsensuppe vermischen. Suppe nochmals kurz erhitzen, mit Salz und Chili abschmecken.

Ein Rezept aus dem Buch Ab heute bin ich schlank von Elisabeth Fischer, Kneipp Verlag, Wien 2014.

 

Bild: © Ulrike Koeb/GUSTO

00:00
error: