Bild: © Christian Theny

Lauwarmer KarottenkuchenBild: © Christian Theny

Lauwarmer Karottenkuchen

  ,

Februar 2, 2017

  • Zeit: 55 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

200 g Karotten

4 Eier

2 cl Rum

Vanillezucker

1 Prise Zimt

200 g gemahleme Mandeln

50 g Marzipanrohmasse

40 g Zucker

1 Prise Salz

100 g Mehl

Zubereitung

1Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2Die Karotten schälen und fein reiben. Die Eier trennen.

3Die Marzipanrohmasse sehr klein schneiden und mit den Eigelben, Zucker, Salz und Zimt weiß-schaumig schlagen.

4Nach und nach die geriebenen Karotten und Mandeln untermengen.

5Das Eiweiß zu einem cremigen Schnee schlagen und gemeinsam mit Mehl, Vanillezucker und Rum unterziehen.

6Den Kuchenteig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Lauwarm servieren, zum Beispiel zu einer Karotten-Crèmebrûlée.

 

Ein Rezept aus dem Buch Süße Cremes, Mousses und Sorbets von Andrea Grossmann, Edition Styria, Wien 2013.

 

© Rezepte: Andrea Grossmann, © Fotos: Christian Theny

00:00
Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen
error: