Rezepte

Lateinamerikanischer Kartoffelsalat
Lateinamerikanischer Kartoffelsalat

Lateinamerikanischer Kartoffelsalat

  ,

Dezember 10, 2018

  • Kochzeit: 1 Std.
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 mittelgroße festkochende Kartoffeln

4 mittelgroße Karotten

2 große Rote Bete

100 g TK-Erbsen

2 Äpfel

Saft von 2 Limetten

Für die Marinade

250 g fettarmer Joghurt

2 EL Olivenöl

Knoblauch nach Geschmack

1 Handvoll frischer Koriander

1 Handvoll frische glatte Petersilie

Saft von 1/2 Limette

Salz

1 Handvoll Sprossen zum Garnieren

Zubereitung

1Kartoffeln, Karotten und Rote Bete waschen und in der Schale in Salzwasser gemeinsam bissfest garen. Schälen, abkühlen lassen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

2Erbsen kurz blanchieren und abkühlen lassen.

3Die Äpfel schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

4Für die Marinade den Joghurt mit ca. einer halben, fein gehackten Knoblauchzehe und grob geschnittenem Koriander sowie Petersilie glattrühren. Mit etwas Limettensaft und Salz abschmecken.

5Alle Zutaten mit der Marinade vermengen. Mit frischen Sprossen garniert servieren. Tipp: Wenn Sie diesen Salat als Hauptspeise servieren wollen, müssen Sie die Zutatenmengen entsprechend erhöhen.

Ein Rezept aus dem Buch Reflux und Sodbrennen durch richtige Ernährung heilen von Dr. Sepp Fegerl und Josué Vergara, Kneipp Verlag, Wien 2017.

Bild: © Peter Barci

00:00

COMMENTS