Lammsoße - Rezept – besserhaushalten.de
Lammsoße

Lammsoße

März 30, 2017

  • Zeit: 3 Std. 40 Minuten
  • Menge: 20 Portionen

Zutaten

2 kg Lammknochen, Lammsehnen und parierte Fleischstücke

200 g Schalotten

800 g Zwiebeln

200 g Sellerie

500 g Karottenwürfel

20 g Knoblauch, frisch

80 g Tomatenmark

1 Rotwein

5 Bratensauce / Jus

100 g Mehlbutter (50 g Mehl und 50 g Butter verknetet)

Prise Salz

15 g Thymian

5 g Rosmarin

20 g Pfefferkörner

1 g Lorbeer

1 g Koriander

Zubereitung

1Schalotten, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch putzen und in Stücke schneiden. Die Knochen, Sehnen und passierten Fleischstücke in einem Bratentopf langsam über 1 Stunde gut anrösten. Gemüse zugeben und mitrösten, evtl. Fett abschöpfen. Mit Tomatenmark tomatisieren und mehrmals mit Rotwein ablöschen und reduzieren.

2Nun den Ansatz mit Bratensauce / Jus auffüllen und die Gewürze dazu geben. Das ganze etwa 2 Stunden langsam köcheln lassen und anschließend durch ein feines Sieb passieren.

3Abschließend nochmals kurz einkochen, so dass sich der Geschmack noch mehr verstärkt. Mit der Mehlbutter abbinden.

Tipp: Für Vitalkost kann man anstelle der Mehlbutter auch mit Wasser angerührtes Mondamin verwenden!

00:00
error: