Rezepte

Kürbisrisotto mit Wein
Kürbisrisotto mit Wein

Kürbisrisotto mit Wein

    ,

März 15, 2017

  • Zeit: 35 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 kleine Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

250 g Risottoreis

500 g Hokaido-Kürbis

100 ml Weißwein

1 Liter Gemüsebrühe

5 Thymianzweige

Pecorinokäse

Salz und Pfeffer

1 EL Olivenöl

1 EL Butter

Zubereitung

1Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, den Reis waschen. Kürbis waschen, in handliche Stücke schneiden und mit der Vierkantreibe in Streifen reiben. Die Schale des Hokkaido Kürbis kann mitgegessen werden. Die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf aufkochen lassen und zur Seite stellen.

2Das Olivenöl zusammen mit der Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchstücke darin anbraten. Den Reis dazu geben und unter viel Rühren glasig dünsten. Mit dem Weißwein oder alternativ mit Gemüsebrühe ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen.

3Die Kürbisstreifen und den Thymian in den Topf geben, umrühren und so viel Gemüsebrühe zuführen, dass der Reis gerade so bedeckt ist. Das Risotto muss jetzt etwa 20 Minuten leicht köcheln, in denen Sie immer wieder Flüssigkeit nachgeben und oft umrühren.

Sobald der Reis bissfest ist, den geriebenen Pecorino unter das Risotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

00:00
error: