Krosse Quinoa-Rosinen-Pinienkerne-Plätzchen

Rezepte

Krosse Quinoa-Rosinen-Pinienkerne-Plätzchen

Krosse Quinoa-Rosinen-Pinienkerne-Plätzchen
Krosse Quinoa-Rosinen-Pinienkerne-Plätzchen

Krosse Quinoa-Rosinen-Pinienkerne-Plätzchen

    ,

Januar 30, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Zutaten

25 g Rosinen

1 Dose Kichererbsen

1/2 Zitrone

1/4 Knoblauch

15 g Pinienkerne

1 Salatherz

2 g Marokkanische Gewürzmischung

200 g Quinoa

1 Tomate

Olivenöl

Pfeffer

Essig

Mehl

Salz

Zucker

Eier

Öl

Zubereitung

1Ofen auf 80 °C Ober-/ Unterhitze (60 °C Umluft) vorheizen. Quinoa mit kaltem Wasser bedecken und ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann mit kaltem Wasser abbrausen. Anschließend mit 350 ml Wasser und 1 Prise Salz in einen Topf geben.

2Einmal aufkochen lassen, dann Hitze herunterstufen, Deckel aufsetzen und ca. 12 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Humus zubereiten: Zitrone entsaften. Kichererbsen mit kaltem Wasser abbrausen. Knoblauch abziehen.

3Kichererbsen mit 1 EL Zitronensaft, 5 ½ EL Olivenöl, Knoblauch, 1 TL Marokkanische Gewürzmischung und 3 EL Wasser in einem Mixer oder mit Hilfe eines Pürierstabs zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten. Dann bis kurz vor dem Anrichten ziehen lassen.

41 Ei verquirlen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zusatz von Fett rösten bis sie duften. Salatblätter waschen und grob zerkleinern. Tomate waschen und in feine Spalten schneiden.

5Quinoa nach Garzeit von der Herdplatte ziehen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern. Rosinen, verquirltes Ei, 40 g Mehl, restliche Gewürzmischung und Pinienkerne zugeben. Die Mischung mit angefeuchteten Händen vorsichtig zu 6 Plätzchen formen.

62 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Plätzchen darin je Seite ca. 3-4 Minuten vorsichtig goldbraun und knusprig braten. Fertige Plätzchen im Ofen warmhalten.

7Für das Salatdressing: 2 EL Olivenöl und 1 EL Essig mit etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing verrühren. Anschließend mit den Tomaten unter den Salat heben.

8Quinoa-Plätzchen und Humus auf Tellern verteilen, mit Salat anrichten und genießen!

Rezept und Bild: HelloFresh GmbH

00:00
KüchenTreff - Edition 20 v3

COMMENTS