Kross gebratene Schweineschnitzel

Rezepte

Kross gebratene Schweineschnitzel

Kross gebratene Schweineschnitzel
Kross gebratene Schweineschnitzel

Kross gebratene Schweineschnitzel

    

Januar 30, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Zutaten

2 Schweineschnitzel

1 Salatherz

1/2 Gurke

600 g Kartoffeln

Eier

Mehl

Zucker

Öl

Senf

Essig

Pfeffer

Salz

1 Frühlingszwiebel

50 g Semmelbrösel

1/2 Zitrone

5 g Dill

100 g Sauerrahm

Zubereitung

1Ofen auf 220 °C Ober-/ Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Spalten bzw. Wedges schneiden. 2 EL Öl auf ein tiefes Backblech geben und ca. 2 Minuten im Ofen erhitzen. Anschließend Wedges vorsichtig in dem heißen Öl wenden.

2Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 25-30 Minuten im Ofen garen (Wedges in dieser Zeit noch zweimal wenden). Währenddessen: Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Salatblätter waschen und in feine Streifen schneiden. Dillspitzen abzupfen und fein hacken.

3Frühlingszwiebel waschen, welkes Grün entfernen und in feine Röllchen schneiden. Zitronenhälfte entsaften. Sauerrahm, ½ EL Senf und 1 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

4Dann mit Salat, Gurke, Frühlingszwiebel und Dill mischen und bis zum Anrichten ziehen lassen. Schnitzel mit Küchenpapier trocken tupfen und gegebenfalls, zwischen Frischhaltefolie gelegt, behutsam flacher klopfen.

51 Ei verquirlen, anschließend salzen und pfeffern. Verquirltes Ei, Semmelbrösel und 2 EL Mehl auf je einen tiefen Teller geben. Schnitzel im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Bröseln rundherum panieren.

6Eine große beschichtete Pfanne mit ½ EL Öl stark erhitzen. Schnitzel darin je Seite ca. 2-4 Minuten garen. Wedges mit Gurken-Sauerrahm auf Tellern verteilen, Schnitzel daneben anrichten und genießen.

Rezept und Bild: HelloFresh GmbH

00:00
Shop-Finder - 3er Küchen in Haar bei München

COMMENTS