Kräuterseelachs in Pergament

Rezepte

Kräuterseelachs in Pergament

Kräuterseelachs in Pergament
Kräuterseelachs in Pergament

Kräuterseelachs in Pergament

    ,

März 21, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Seelachsfilet à 125 g

50 g gehackte Mandeln

1 Knoblauchzehe

1 Bund Basilikum

1 Bund glatte Petersilie

7 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 rote Zwiebeln

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

1 orange Paprikaschote

Pergamentpapier

Zubereitung

1Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und in 2 Esslöffel Öl andünsten. Paprikastreifen zufügen, weitere 3 Minuten dünsten, salzen und pfeffern.

2Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten. Beides mit den verbliebenen 5 EL Olivenöl pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Fisch waschen, trockentupfen und die Kräuterpaste darauf streichen. Das Gemüse auf 4 Pergamentpapierstücke verteilen und den Fisch obenauf setzen. Pergament gut verschließen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca.15 Minuten garen.

Dazu schmecken besonders gut kleine Röstkartoffeln.

00:00
Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg

COMMENTS