Rezepte

Knoblauch Zwiebel Wuerzpaste
Knoblauch Zwiebel Wuerzpaste

Knoblauch-Zwiebel-Würzpaste

  ,   ,

Februar 1, 2017

  • Zeit: 45 Minuten
  • Menge: 8 Portionen

Zutaten

50 ml Olivenöl

4 Salbeiblätter

1 Bund Dill

1 Bund Petersilie, glatt

1 kg Zwiebeln

1 große Knoblauchknolle

1/2 Liter Weißwein, trocken

Salz und Pfeffer

2 Zweige Thymian

2 EL Olivenöl

Zubereitung

1Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und mit den 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und bei geringer Hitze mit verschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2Den Deckel abnehmen und das Ganze bei starker Hitze unter ständigem Rühren so lange einkochen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

3Kräuter waschen, mit einem Küchentuch trockentupfen, mit dem Öl vermischen und in die Knoblauchzwiebel-Paste einrühren. Noch heiß in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschließen und kühl lagern. Angebrochene Gläser schnell verbrauchen.

Ein Rezept aus dem Buch Einmachen von Waltraud Angele, BLV Verlag, München 2013.

 

Bild: © Bethel Fath/BLV Verlag

00:00
error: