Bild: © Ulli Goschler

Kichererbsen-Kokos-CurryBild: © Ulli Goschler

Kichererbsen-Kokos-Curry

    ,

Februar 2, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Thai-Currypaste, rot

Sojasauce

1 Handvoll Sesam, schwarz

1 Zitrone (Bio)

1 Chili

400 ml Kokosmilch

450 g Kichererbsen, gekocht

Zubereitung

1Den festen Teil der Kokosmilch erhitzen und die Currypaste darin anrösten. Chili entkernen, fein hacken und beifügen. Mit der restlichen Kokosmilch aufgießen.

2Die Kichererbsen dazugeben und etwas köcheln lassen. Mit dem Saft und etwas Abrieb einer Bio-Zitrone und Sojasauce abschmecken. Mit etwas schwarzem Sesam bestreuen und heiß servieren.

Ein Rezept aus dem Buch Grünes Eiweiß von Ulli Goschler, Kneipp Verlag, Wien 2013.

 

Bild: © Ulli Goschler

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen
error: