Rezepte

Kartoffel-Spieße
Kartoffel-Spieße

Kartoffel-Spieße

  ,

April 6, 2017

  • Zeit: 40 Minuten
  • Menge: 10 Portionen

Zutaten

1 kg Kartoffeln, klein

1 Paprika, rot

1 Paprika, gelb

1 Paprika, grün

50 g Tomaten (getrocknet, in Öl)

4 EL Basilikumpesto

1 Knoblauchzehe

1 Zweig Rosmarin

1/2 Bund Majoran

1 TL Salz

1 TL Pfeffer, grob gemahlen

1/2 Bund Salbei

Zubereitung

1Als erstes die Kartoffeln unter kaltem Wasser abbürsten, dann samt Schale zehn Minuten vorkochen. Die Paprikaschoten vierteln, putzen und noch einmal quer durchschneiden.

2Entscheidend bei diesem Gericht ist die Zubereitung des Würzöles. Zunächst die Tomaten kleinhacken. Diese dann mit Basilikumöl, gehacktem Knoblauch, Rosmarin und Majoran verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln einmal durchschneiden, jeweils ein Salbei- oder Basilikumblatt dazwischenlegen und wieder zusammensetzen.

3Nach etwa fünf bis sieben Minuten Grillzeit sollten die Spieße mit dem Würzöl bestrichen werden. Nach Zehn bis 15 Minuten auf dem Grill sind die Spieße fertig. Guten Appetit!

00:00
error: