Bild: © Wirths PR

Kartoffel-RacletteBild: © Wirths PR

Kartoffel-Raclette

    

Januar 19, 2017

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

1500 g Kartoffeln (am besten vorwiegend festkochende)

4 EL Butter

schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Knoblauchsalz

1 Glas Mixed Pickles (370 ml Inhalt)

500 g Tomaten

500 g Mozzarella (oder ein anderer Käse)

Salz

Zubereitung

1Die Kartoffeln gründlich bürsten, abwaschen und als Pellkartoffeln zubereiten, anschließend pellen, abkühlen lassen, halbieren oder in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2Mozzarella (wer es kräftiger mag, kann auch andere Käsesorten nehmen) in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Mixed Pickles abtropfen lassen.

3Käsescheiben auf vier Raclette-Pfännchen verteilen, mit Salz oder Knoblauchsalz sowie frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und kurz überbacken, bis der Käse leicht zerläuft.

4Etwas Butter in den Raclettepfännchen erhitzen. Kartoffel- und Tomatenscheiben auf die Pfännchen verteilen und jeweils mit einer Scheibe Käse belegen. Im heißen Raclette-Gerät 2-3 Minuten garen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Dazu serviert man Brot und einen leichten Rotwein.

Rezept und Foto: Wirths PR

00:00
Shop-Finder - Küchen Direkt in Hagenow
error: