Rezepte

Kartoffel-Fisch-Tomaten-Auflauf
Kartoffel-Fisch-Tomaten-Auflauf

Kartoffel-Fisch-Tomaten-Auflauf

    ,

Januar 26, 2017

  • Zeit: 1 Std. 30 Minuten
  • Menge: 3 Portionen

Zutaten

100 g Käse

1 Ei

200 ml Sauerrahm

3 Knoblauchzehe

frische Kräuter, nach Belieben

Butter für die Form

1 Zwiebel, klein

200 g Tomaten

150 g Reste von gebratenem oder gedünstetem Fisch

200 kg Kartoffeln

Salz und Pfeffer

Zubereitung

1Kartoffeln nicht zu weich kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

2Fischreste in Stücke, Tomaten in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden.

3Tomaten und Kartoffeln leicht mit Salz und Pfeffer würzen, dann Fischstücke, Tomaten, Kartoffeln und Zwiebel abwechselnd schuppenartig in eine feuerfeste, befettete Form legen, mit gehackten Kräutern und fein geschnittenem Knoblauch bestreuen.

4Sauerrahm mit dem Ei verrühren, würzen und über die in die Form eingeschichteten Zutaten leeren, mit geriebenem Käse bestreuen.

5Den Auflauf im Backofen bei 180–200 °C ca. 25 Minuten backen.

Ein Rezept aus dem Buch Kochen mit Resten von Helene Brandstätter und Dagmar Leitner, Leopold Stocker Verlag, Graz 2014.

 

Bild: © Andrea Jungwirth

00:00
error: