Bild: © GUSTO/Eisenhut-Mayer

Karotten Buchweizen TorteBild: © GUSTO/Eisenhut-Mayer

Karotten-Buchweizen-Torte

  ,   ,

Januar 12, 2017

  • Zeit: 2 Std. 20 Minuten
  • Menge: 10 Portionen

Zutaten

10 g Guarkernmehl

220 g geriebene Mandeln

Abrieb und Saft von 1 Biozitrone

5 Eier

250 g Karotten

100 g Ahornsirup

120 g weiche Butter

150 g Buchweizenmehl

1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver

1 Prise Piment

1 Prise Salz

25 g gehackte Pistazien

weiße Kuvertüre

Marmelade

Zubereitung

1Backofen auf 160 °C vorheizen. Eier in Eiweiß und Eigelb trennen. Butter mit Ahornsirup und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Karotten schälen und fein raspeln oder reiben. Zitronensaft darüber träufeln. Buchweizenmehl und Guarkernmehl mit Backpulver mischen. Nun nach und nach die Eigelbe in die schaumige Butter einrühren.

2Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Geschlagenes Eiweiß unter den Butterabtrieb heben und alle trockenen Zutaten dazugeben. Mit Piment aromatisieren.

3Fertige Masse in die Tortenform (Ø 24 cm) füllen und 60 Minuten backen.

4Nach dem Backen auskühlen lassen, mit Marmelade bestreichen, mit geschmolzener Kuvertüre glasieren und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Ein Rezept aus dem Buch Anders backen von Christine Egger und Ulli Zika, Kneipp Verlag, Wien 2016.

 

Bild: © GUSTO/Eisenhut-Mayer

00:00
Shop-Finder - Möbel Hensel in Essen
error: