Bild: © Ulli Goschler

Hühnerfilet mit frischen ShiitakepilzenBild: © Ulli Goschler

Hühnerfilet mit frischen Shiitakepilzen

    

Januar 31, 2017

  • Zeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

600 g Hühnerfilet

4 Frühlingszwiebeln

15 Shiitake Pilze

1 TL Oregano (getrocknet)

Zitronensaft

1 Bund Petersilie

Salz

Olivenöl

Zubereitung

1Frühlingszwiebeln in schräge Stücke schneiden, die grünen Teile der Frühlingszwiebeln beiseitestellen. Stiele der Shiitakepilze entfernen, Pilze vierteln. Hühnerfilet in kleine Stücke schneiden. Petersilie klein schneiden.

2Pfanne erwärmen, 1 EL Olivenöl dazugeben, das Hühnerfleisch darin leicht anbraten, Shiitakepilze und Frühlingszwiebeln zufügen. Alles gut durchbraten. Mit Oregano, Salz, Zitronensaft abschmecken und mit klein geschnittener Petersilie servieren.

3Wenn man möchte, kann man über das Gericht noch etwas Olivenöl träufeln und die grünen Teile der Frühlingszwiebeln - in feine Ringe geschnitten - darüberstreuen.

Ein Rezept aus dem Buch Glutenfrei kochen von Doris Beer, Kneipp Verlag, Wien 2014.

 

Bild: © Ulli Goschler

00:00
Shop-Finder - Die Küchenwelt Thomas Brag in Duisburg
error: