Bild: © Dreamstime

HarissaBild: © Dreamstime

Harissa

    , ,

Januar 30, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 TL Kümmel

5 frische oder getrocknete rote Chilischoten

Salz

2 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

Saft einer Zitrone

6 Knoblauchzehen

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Koriandersamen

Zubereitung

1Getrocknete Chilis werden mit kochendem Wasser übergossen und 30 Minuten zum Einweichen stehen gelassen. Frische Chilis (mit Handschuhen) der Länge nach aufschneiden und entkernen.

2Kümmel, Koriander und Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett trocken rösten, bis sie ihr Aroma entfalten.

3Alle Zutaten außer dem Olivenöl in einer Küchenmaschine fein pürieren. Nach und nach Öl dazugießen, bis eine sämige, aber nicht zu flüssige Paste entsteht.

4Harissa ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

Ein Rezept aus dem Buch Vegane Aufstriche, Dips und Soßen von Julia und Eva Manhardt, Kneipp Verlag, Wien 2014.

 

Bild: © Dreamstime

00:00
Shop-Finder - Küchen Freckmann in Bad Essen
error: