Grünkohl-Suppe mit Ingwer

Rezepte

Grünkohl-Suppe mit Ingwer

Grünkohl-Suppe mit Ingwer
Grünkohl-Suppe mit Ingwer

Grünkohl-Suppe mit Ingwer

  

Januar 12, 2017

  • Zeit: 35 Minuten
  • Menge: 5 Portionen

Zutaten

2 Stangen Staudensellerie

2 Möhren

1 Bund Frühlingszwiebeln

100 g Basmatireis

200 g Shiitake Pilze

Salz

1 Stk. Ingwerwurzel (ca. 4cm)

2 Knoblauchzehen

1 EL Sesamöl

2 Liter Gemüsebrühe

8 Blätter Grünkohl. frisch

1 TL Tamari oder Sojasauce

Saft einer Zitrone

1 TL Chilisoße

Zubereitung

1Den Reis in einen Topf geben und die doppelte Menge Wasser zugießen. Mit Salz würzen und nach dem ersten Aufkochen die Hitze reduzieren. Den Reis unter gelegentlichem Umrühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesaugt ist. Dann den Topf beiseite stellen.

2Die Shiitakepilze putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Selleriestangen waschen und quer in dünne Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, den weißen Teil fein hacken und den Teil in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

3Das Sesamöl in einem Topf erhitzen und darin unter Rühren Ingwer, Knoblauch und den weißen Teil der Frühlingszwiebeln 1 Minute anbraten. Möhren und Sellerie hinzufügen, etwa 1 Minute weiterbraten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln dazugeben und mit Tamari oder Sojasauce würzen. Alles bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

4Die Grünkohlblätter waschen und etwas kleiner zupfen. Mit den Shiitakepilzen in die Brühe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

5Die Grünkohlsuppe mit Zitronensaft und Chilisauce würzen. Den Reis auf vier Suppenschalen verteilen und mit der Suppe auffüllen.

Ein Rezept aus dem Buch Vegan feels better von Jérôme Eckmeier, Dorling Kindersley Verlag, München 2016.

 

Foto: © Dorling Kindersley Verlag

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen

COMMENTS