Bild: © Erik Ekedahl

Gekochte Eier mit Walnüssen

Gekochte Eier mit Walnüssen

  ,   

Oktober 29, 2018

  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 2 Portionen

Zutaten

6 Eier

100 g Walnüsse

20 ml Essig

20 g frischer Koriander

50 g Granatapfelkerne

Salz und Pfeffer

Zubereitung

1Eier hart kochen, schälen, halbieren und das Eigelb heraustrennen.

2Das Eigelb auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken, geriebene Walnüsse, Essig und fein gehackten Koriander dazugeben und gut mischen. Granatapfelkerne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Die Walnussmischung zu Kugeln formen und in die Eihälften legen. Die Füllung kann auch mit Mayonnaise zubereitet werden: Dem Ei das Eigelb entnehmen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Salz, gemahlenem Bockshornklee und gemahlenem Koriander abschmecken und mit Mayonnaise vermengen, damit eine dicke Masse entsteht. Die Füllung ebenfalls zu Kugeln formen und in die Eihälften legen. Mit Petersilie und Karottenstücken dekorieren.

Ein Rezept aus dem Buch Die Georgische Küche von Schota Dwalischwili, Leopold Stocker Verlag, Graz 2017.

Bild: © Erik Ekedahl

00:00
AMK Ratgeber Küche
error: