Bild: © LVBM

Gegrillter Pfirsich mit Cheesecake-Füllung

Gegrillter Pfirsich mit Cheesecake-Füllung

  

Januar 12, 2017

  • Zeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

2 Limettensaft

1 Vanilleschote (daraus das Mark)

2 Rohrohrzucker

4 große Pfirsiche

2 Puderzucker

175 g Doppelrahmfrischkäse

50 g Schmand

1 Prise Fleur de Sel oder Salz

80 g Kekse Ihrer Wahl

12 Basilikumblättchen und Blüten

Zubereitung

1Den Grill oder eine Grillpfanne vorheizen.

2Die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Die Pfirsichhälften nun mit einem Löffel etwas aushöhlen. Die Hälften mit der Schnittseite in den Rohrzucker drücken und auf dieser Seite 2-3 Min. grillen, bis sie schön karamellisiert sind.

3Für die Sauce das Innere des Pfirsichs mit dem Mark 1/2 Vanilleschote, 1 EL Limettensaft, 1 EL Puderzucker und etwas Wasser fein pürieren.

4Für die Creme Frischkäse, Schmand, 1 EL Limettensaft, 1/2 TL Limettenabrieb, 1 Prise Fleur de Sel, 1-2 EL Puderzucker und das restliche Vanillemark gut verrühren. Die Pfirsichhälften mit der Creme befüllen.

5Die Kekse grob hacken und die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Auf die Pfirsichhälften etwas Pfirsichsauce geben und mit Keksbröseln, Basilikumblättchen und Blüten bestreut servieren. Tipp: Die Creme mit etwas Holunderblütensirup statt Puderzucker abschmecken und mit gerösteten Mandeln statt Keksen bestreut schmeckt auch sehr fein.

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff Amberg
error: