Bild: © Le Creuset

Gegrillte Süßkartoffeln mit Honig-Senf-Dressing

Gegrillte Süßkartoffeln mit Honig-Senf-Dressing

  ,   

September 12, 2017

  • Zeit: 50 Minuten
  • Menge: 2-4 Portionen

Zutaten

4 längliche Süßkartoffeln, ca. 800 g

1/2 Korianderkörner

1/2 getrocknete Chilischote

1 Knoblauchzehe

Salz, schwarzer Pfeffer

4 Olivenöl

1-2 Frühlingszwiebel

1/2 Bund glatte Petersilie

75 g geröstete Haselnussblättchen

4 Ahornsirup

2 weißer Balsamico

2 mittelscharfer Senf

2 Olivenöl

Öl zum Bestreichen

Zubereitung

1Süßkartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Kalt abschrecken und etwas abkühlen lassen. Korianderkörner mit der Chilischote im Mörser fein zerstoßen. Den Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl unterrühren. Die Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Gewürzmarinade bestreichen und abgedeckt für ca. 30 Min. marinieren.

2Inzwischen Frühlingszwiebel putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und feinhacken. Mit Haselnussblättchen und Zwiebelringe mischen. Den Ahornsirup mit Essig, Senf und Olivenöl zu einem sämigen Dressing verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Die Grillpfanne erhitzen, mit Öl die Grillrillen dünn einpinseln, Süßkartoffelscheiben auflegen und bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 5-7 Min. grillen. Dann die Kartoffelscheiben auf Tellern anrichten und das Dressing darüber träufeln. Den Petersilien-Haselnuss-Mix darauf verteilen.

Rezept geeignet für die quadratische Grillpfanne.

Rezept und Bild: Le Creuset
Quelle: Blies PR

00:00
Shop-Finder - KüchenTreff novakock in Ratingen
error: